Visualisierung​ um sich ​von Schuldgefühlen zu befreien

​Hörprobe:

​Hier ist eine Hörprobe dieser Visualisierung. Beachte, in ​dieser Hörprobe werden die Pausen verkürzt wiedergegeben.

​Unbewusste Schuldgefühle führen dazu, dass wir uns an Beziehungen binden, die uns nicht gut tun, dass wir Muster in Beziehungen leben, die kein Wachstum ermöglichen oder dass wir uns unnötig mit Pflichten beladen. Schuldgefühle verhindern Deine Entwicklung und behindern Dich darin, frei Deine Bestimmung zu leben. Schuldgefühle halten Dich klein und untergraben Dein Selbstwertgefühl.

Dein Nutzen:

  • ​​​​Das Ausmaß und den Inhalt Deiner unbewussten Schuldgefühle erkennen
  • ​​​​​Befreiung von Schuldgefühlen und den davon ausgelösten Pflichtgefühlen
  • ​​​​​​Blockaden lösen, Beziehungen bereinigen

​Wichtige Anwenderinformationen herunterladen

​Bitte lese vor der Durchführung dieser Visualisierung die Anwenderinformation sorgfältig durch.

Download auf Spendenbasis

​Die ​Gesamtlänge der ​Visualisierung beträgt ​​​2​3 Minuten.

Ergänzende Empfehlungen:

Sich von den Fesseln der Schuldgefühle befreien

​„Grenz Dich doch ab!“ Wie oft haben wir diesen Spruch schon gehört? Aber dieser Spruch hat uns nie wirklich weitergeholfen. So lange wir nicht verstehen und fühlen, wieso wir die Grenzen an bestimmten Stellen offen lassen, können wir auch nicht gezielt die Grenzen setzen.

​Visualisierung um
sich abzunabeln!
​Visualisierung "Immer bleibt
alles an mir hängen!"